Seit ihrer Gründung 1996 entstanden 6 unterschiedliche Bühnenprojekte und 5 CDs.
1996 "Musica Vitale" Musikpreis der Kulturen in Berlin und Brandenburg
1997 Deutscher Folkförderpreis, TFF Rudolstadt
2001/2003/2006/2009 Studiopreis des Berliner Senats

„In mitreißender Spielfreude überfliegen fünf exzellente Musiker Gefühlsozeane von Euphorie bis Melancholie“.
Berliner Morgenpost

Reinhard Gundelwein - Klarinette, Bassklarinette, Booking
Lutz Wolf - Trompete, Flügelhorn, Vihuela, Komposition, Arrangement
Johannes Siedel - Posaune
Stefan Gocht - Sousaphon, Bassposaune, Komposition, Arrangement
Boris Bell - Schlagzeug, Marimbaphon